Tag der offenen Tür in der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden

Auf viele Fragen, die den Besuchern der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden unter den Nägel brannten, sollten sie eine Antwort bekommen. Die Möglichkeit hierzu bot der Tag der offenen Tür im Jüdischen Gemeindezentrum an der Friedrichstraße.

Im Rahmen der bereits zum dritten Mal in Kooperation mit der Landeshauptstadt abgehaltenen Veranstaltungsreihe zur jüdischen Kultur, hatte die Jüdische Gemeinde einmal mehr ihre Tore für Jedermann geöffnet.

Gut 60 Besuchergruppen, darunter viele Schulklassen, waren gekommen um den Erläuterungen von Gemeindevorstand Dr. Jacob Gutmark und Steve Landau, Geschäftsführer der Gemeinde, zu lauschen.

Einen ausführlichen Bericht über den Tag der offenen Tür in der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden, finden Sie auf den Seiten des Wiesbadener Tageblatt.

  

(Bildquelle: wiesbadener-tageblatt.de)

Heute ist der

9. Av 5778 - 21. Juli 2018